Die Borstenlose WC-Bürste

Warum die Borstenlose WC-Bürste?
Sie sind auch der Meinung, dass eine handelsübliche WC-Bürste durchaus nicht immer das Aushängeschild einer Toilette ist?  - Richtig, im Normalfall ist die WC-Bürste einer der größten Keimherde im Haushalt einer jeden Familie. Und dies sieht man der handelsüblichen WC-Bürste leider auch allzu oft an. Durch die Borstenlose WC-Bürste ist es möglich, jegliche Form von Schmutz durch die sich am  Spülbereich des WCs anpassende Form einfach wegzuschieben  bzw. zu schaben. Ähnlich wie Sie es auch vom Scheibenwischer Ihres Fahrzeugs her kennen. Mittels Eintauchen in das vorhandene Wasserressort der Toilette lässt sich die Borstenlose WC-Bürste ganz einfach reinigen. Dadurch wird das oftmals notwendige Nachspülen zur Reinigung einer handelsüblichen Toilettenbürste überflüssig. Durch die glatte Oberflächenbeschaffenheit besteht hier eine Art Lotuseffekt. Deshalb haften weder Wasser, Fäkalien noch Toilettenpapier an der Borstenlosen WC-Bürste. Aus diesem Grund gelangen mit der Borstenlosen WC-Bürste auch keine Keimherde (Schmutzpartikel/Tropfwasser) auf die Toilettenbrille, den WC-Bürstenhalter bzw. in den WC-Bürstenbehälter. Sieht sauber aus, ist auch sauber!

Back to Top